Modernes Loft-Wohnen in einer ehemaligen Schuhfabrik

Willkommen zu Hause.

Die P-Town-Lofts bieten hochwertiges, zentrales Wohnen inmitten der Schuhstadt Pirmasens mit einem fantastischen Blick auf den Pfälzer Wald. Dabei steht der Name des Wohnprojektes für eine einzigartige Kombination aus Tradition und Innovation.

Der Begriff „Loft“ leitet sich aus dem Amerikanischen ab und bedeutet übersetzt Fabriketage. Amerikaner haben über Jahrzehnte das Leben in Pirmasens geprägt und die Stadt mit dem Nickname P-Town bedacht. Diese gedankliche Verbindung nutzt Bauherr und Investor Bernd Hummel mit der gleichnamigen Bernd Hummel Immobilienprojekte GmbH im Jahr 1999 für die Realisierung eines exklusiven Wohnprojekts. Aus der ehemaligen Salamander-Schuhfabrik ist mit den P-Town-Lofts ein innovatives Vorzeigeobjekt entstanden. Der Pirmasenser Oberbürgermeister Dr. Matheis führt das Projekt als „Paradebeispiel für ein erfolgreiches Sanierungsgebiet“ an.

« Wir beabsichtigen, in die verlängerte Schmalgasse ein Fabrikgebäude nach beiliegenden Zeichnungen, Erläuterungsbericht, zu erbauen und bitten im königlichen Bezirksamte um gütige Bauerlaubnis. Hochachtungsvoll ergebenst. »

Drexler & Companie, 1898

Historie

1898

Erster Bauantrag zur Errichtung einer Schuhfabrik der Firma Drexler und Companie.

1902

Verschiedene Anbauten durch die Firma Drexler bis 1925.

1926


Erster Bauantrag von Herrn Emil Benedum zu einem Dachaufbau an dem bestehenden Gebäude.

1927

Mit einer Belegschaft von ca. 400 Arbeitern werden wöchentlich ca. 10.000 Paar Herren- und Damenschuhe hergestellt.

1935

Herr Emil Benedum erweitert die Fabrik auf die jetzige Größe.

1944/45

Zerstörung großer Teile der Gebäudeanlage.

1948

Wiederaufbau der zerstörten Schuhfabrik.

1965

Erwerb des Gebäudes durch die Salamander AG als „Werk 15“ mit 550 Mitarbeitern.

1991

Angesichts hoher Produktionskosten wird ein Teil der Produktion ins Ausland verlagert.

1992

400 Arbeiter legen im Tarifstreit kurzfristige Warnstreiks ein.

1994

Trotz aller Krisenmeldungen wird der Umsatz gesteigert und die Mitarbeiterzahlen mit 221 Mitarbeitern konstant gehalten.

1995

Salamander gibt Pirmasens als Standort auf. 242 Mitarbeiter werden entlassen.

1999

Verkauf an Bernd Hummel Immobilienprojekte GmbH und Beginn der Revitalisierung zu den ‚P-Town-Lofts’.

2002

Die ersten Lofts sind bezugsbereit. Bis 2009 werden insgesamt 36 Lofts, Parkgarage und Kellerflächen fertigstellt.

Revitalisierung

Neues Leben für eine alte Schuhfabrik. Unternehmer Bernd D. Hummel über das Projekt P-Town-Lofts:

„Seit vielen Jahren bin ich ein Fan von Lofts, welche auf ganz faszinierende Art und Weise das moderne Leben in New York geprägt haben. Mit der Umgestaltung der ehemaligen Schuhfabrik  Neuffer am Park und der Einrichtung von Büro-Lofts bin ich dem Loft-Leben noch ein Stück näher gerückt.

Nachdem ich immer wieder Nachfragen nach Wohnmöglichkeiten im Neuffer am Park hatte, festigte sich in zunehmendem Maße die Absicht, noch einmal ein Neuffer-ähnliches Projekt anzugehen und in einem interessanten Fabrikgebäude Wohnmöglichkeiten zu schaffen.

Seit 1991 fiel täglich mein Blick von meinem Büro auf die Schuhfabrik Salamander, auf der anderen Seite des Tales. Nachdem die Neuffer-Konversion nahezu abgeschlossen war, wollte ich mit dem im Neuffer erworbenen Know-how auch die Schuhfabrik Salamander zu neuem Leben erwecken. Erste Gespräche mit Interessenten hatten mir gezeigt, dass eine gezielte Nachfrage nach Lofts in unserem Raum besteht. Groß genug, um ein solches Projekt zu füllen.“

Die ersten Baumaßnahmen beginnen im September 2001, die ersten Lofts werden 2002 fertiggestellt. Auf zwei bzw. drei Etagen sind 36 Lofts mit Wohnflächen von ca. 50–150 m2 entstanden. Das Gebäude wurde, soweit baulich und konzeptionell möglich, in seiner Struktur erhalten, um den Charakter des Gebäudes und die Loft Atmosphäre spürbar zu halten.

Ausstattung

Die P-Town Lofts  inmitten des Naturschutzgebietes Pfälzer Wald bieten höchsten Komfort. Dieser zeigt sich nicht nur in einer hochwertigen Ausstattung. Bei der Renovierung wurde größten Wert auf einen stilgerechten Umbau gelegt, der den Charme des Lofts erhält und zugleich keine Wünsche offen lässt.

Die Lofts sind mit hochwertigen Bädern, je nach Loftgröße und Möglichkeit, auch mit einem separaten WC ausgestattet. Barrierefreie Regenduschen ermöglichen jeder Alterklasse einen komfortablen Zugang.

Die großzügigen Wohnbereiche verfügen über massive Stäbchenparkettfußböden oder Natursteinböden. Darin integriert sind hochwertige Markenküchen samt Elektrogeräten. Die Fußbodenheizung sorgt in allen Räumen für ein angenehmes Raumklima. Gesteuert wird sie über eine effiziente und hochmoderne Pelletheizung. In den Bädern sind zusätzlich Wandheizkörper installiert.

Die südseitigen Sonnen-Loggien mit großformatigen Schiebtüren bieten einem fantastischen Blick über den Pfälzer Wald. Die Loggien sind zum Teil mit Sonnenschirmen und Echtholz Bodenbelag ausgestattet. Moderne, mit Sonnenwächtern ausgestattete Außenjalousien, halten die Wärme im Sommer ab.

Auch die Treppenhäuser wurden neu gestaltet und technisch auf den Stand der Zeit gebracht. Neben den schalltechnisch entkoppelten Treppenläufen ermöglichen Personenaufzüge den barrierefreien Zugang zu fast jedem Loft.

 

Weiterlesen

Zusätzlich gehört zu jeder Wohnung ein Abstell- oder Kellerraum. Im Parkgaragendeck finden rund 20 PKW Platz. Daneben sind 13 Stellplätze im Außenbereich und drei weitere im Carport verfügbar. Direkt bei der Einfahrt ist ein Parkplatz für Menschen mit Behinderung eingerichtet.

Zur besseren Isolierung des Gebäudes wurde an der Fassade und auf dem Dach ein Vollwärmeschutz integriert. Die verglasten Treppenhäuser haben als Gestaltungselement und Sichtschutz eine Verkleidung aus Holz erhalten.

Weil die gesamte Anlage hochwertig und mit viel Liebe für Detail ausgebaut wurde, wird auf die Instand- und Sauberhaltung größten Wert gelegt. Um alle damit verbundenen Aufgaben kümmert sich das Team des Facility Managements.

Lage

Die Lage der P-Town-Lofts vereint einen ländlichen Erholungswert mit den Vorteilen urbanen Wohnens:

Hier erfahren Sie mehr über Pirmasens und die Umgebung:

www.pirmasens.de
www.suedlicheweinstrasse.de

Vermietung

Seit der Fertigstellung der ersten Wohneinheiten im Jahr 2002 sind die P-Town-Lofts gefragt und beliebt. Möchten Sie sich über freie Lofts informieren, kontaktieren Sie gerne Ihre Ansprechpartnerin Gabriele Hummel:

Bernd Hummel Immobilienprojekte GmbH
Gabriele Hummel
Neuffer am Park
66953 Pirmasens
Telefon: 0 63 31 / 7 10 7-59
Telefax: 0 63 31 / 28 90 398
E-Mail: g.hummel@bernd-hummel.de

Folgende Lofts werden demnächst zur Vermietung frei:

Weiterlesen

Loft 24

frei ab sofort

Größe: 143 m²

Miete monatlich: 1.115,71 EUR

Nebenkosten: 357,00 EUR

Gesamt monatlich: 1.472,71 EUR

Ausstattung:

Grundriss Loft 24 >>> PDF Download

 

Loft 6

frei ab sofort

Größe: 108,40 m²

Miete monatlich: 889,80 EUR

Nebenkosten: 271,00 EUR

Gesamt monatlich: 1.160,80 EUR

Ausstattung:

Grundriss Loft 6 >>> PDF Download

Loft 16

frei ab sofort

Größe: 47,23 m²

Miete monatlich: 383,53 EUR

Nebenkosten: 119,00 EUR

Gesamt monatlich: 502,53 EUR

Ausstattung:

Grundriss Loft 16 >>> PDF Download

 

Facility Management

Die P-Town Lofts gehören zu den gepflegtesten Adressen in Pirmasens und Umgebung. Einen großen Anteil daran hat das dreiköpfige Hausmeister Team der Bernd Hummel Immobilienprojekte GmbH, das täglich im Einsatz ist. Dieses sorgt für weit mehr als nur die Instandhaltung und Pflege der gemeinschaftlich genutzten Gebäudeteile und Außenflächen: Durch langjährige Erfahrung als Elektroinstallateur, Schlossermeister und Heizungs-/Sanitärinstallateur ergänzen sich die Mitarbeiter perfekt und können gezielt dort anpacken, wo ihr Können gefragt ist.

Auf folgende Services können sich die Mieter der P-Town-Lofts verlassen:

Impressionen

Kontakt

Bernd Hummel Immobilienprojekte GmbH
Gabriele Hummel
Neuffer am Park
66953 Pirmasens

Telefon: +49 (0) 63 31 / 7 10 7-59
Telefax: +49 (0) 63 31 / 28 90 398
E-Mail: g.hummel@bernd-hummel.de